Temur-Sonnenfünfeck

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Das Temur-Sonnenfünfeck ist ein aus fünf Sternen gebildeter Sonnentransmitter. (PR-TB 396)

Übersicht

Er befindet sich in der Temur-Dunkelwolke, nahe dem Tarlorasystem in der galaktischen Eastside. Kontrolliert und gesteuert wird er von Temur, dem positronischen Zentralrechner der Temur-Station. (PR-TB 396)

Geschichte

Atlan entdeckte die Anlage am 3. September 2420. (PR-TB 396)

Als zwischen den Jahren 1350 NGZ und 1463 NGZ im Rahmen des Projektes Galaktisches Transmitternetz, dem Atlan als Sonderbeauftragter des Galaktikums für Sonnentransmitter vorstand, mehrere Sonnentransmitter reaktiviert wurden, kam eine Reaktivierung des Temur-Fünfecks nicht in Frage, da es zu weit abseits des galaktischen Geschehens lag und sich die Mühe nicht gelohnt hätte. (PR 2515)

Quellen