Thoma

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Thoma ist eine kleine rote Sonne in der Nähe der Zentrumsregion der Milchstraße.

Astrophysikalische Daten: Thoma
Galaxie: Milchstraße
Entfernung zum Solsystem: 31.134 Lichtjahre (Spartac 2.1)
(51.134 Lichtjahre lt. PR 185 E, Kap. 6)[1]
Entfernung nach Zwillinge: 7613 Lichtjahre (PR 185 E, Kap. 6)
Anzahl Sterne: 2
Spektraltyp der Sterne: Roter Zwerg
Anzahl der Planeten: 2
Bekannte Planeten: Bell
Bekannte Völker
Plophoser

Übersicht

Das System befindet sich geschützt im Inneren einer Sonnenballung aus mehreren Millionen eng zusammenstehender Sterne.

Thoma wird von dem Riesenplaneten Bell mit seinen fünf Monden – von denen der größte Badun ist – umlaufen.

Geschichte

Die Navigation in dieser Sternenballung war extrem schwierig, weswegen sich im Thoma-System die plophosischen Neutralisten ansiedelten, die gegen die Terror-Herrschaft Iratio Hondros rebellierten.

Fußnote

  1. Die ursprünglich angegebene Entfernung zum Solsystem muss als veraltet angesehen werden. Zwischenzeitlich wurden einzelne Entfernungsangaben des Perryversums an neue astronomische Erkenntnisse angepasst. Da Sol nur 30.000 Lichtjahre vom Milchstraßenzentrum entfernt liegt (statt wie früher angenommen 50.000 Lichtjahre), könnte das Thoma-System nicht zentrumsnah angesiedelt sein. In Spartac 2.1 hat Rainer Castor die Entfernungsangaben korrigiert.

Quellen