Tschugnor

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich mit der Stadt. Für weitere Bedeutungen, siehe: Tschugnor (Begriffsklärung).

Tschugnor ist die Hauptstadt von Rofus.

Übersicht

Tschugnor ist die einzige große Stadt auf Rofus. Hier gibt es auch den einzigen Großraumflughafen. (PR 10)

Geschichte

Die GOOD HOPE legte hier im Jahr 1975 eine saubere Notlandung hin, nachdem sie von einem arkonidischen Schlachtschiff (der späteren STARDUST II) durch die Topsider zum Wrack geschossen worden war. (PR 10) Während der topsidischen Besatzung diente Tschugnor als Exil für den Thort und seine Mitarbeiter. (PR 12 E, Kap. 2)

Im März 1334 NGZ wurde die Heimatflotte der LFT nach Karthagos Fall ohne Ankündigung ins Wega-System verlegt. Kelesh wollte zunächst nicht in die Auseinandersetzung mit Gon-Orbhon verwickelt werden. Nach einem Anschlag auf Perry Rhodan auf dem Raumhafen von Tschugnor und der Vernichtung eines Kybb-Titan lenkte der Thort ein. (PR 2282)

Quelle

PR 10, PR 12, PR 2282