Tunbridge Wells

Aus Perrypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Tunbridge Wells ist eine kleine Ortschaft in der englischen Grafschaft Kent auf dem Kontinent Europa auf Terra.

Übersicht

Tunbridge Wells ist eine Kleinstadt, umgeben von einer weitläufigen Hügellandschaft mit Obstplantagen und Hopfenfeldern. Nördlich von Tunbridge Wells verläuft das Flusstal des Medway. (PR 2617)

Geschichte

Bei Tunbridge Wells besaß Homer G. Adams im 15. Jahrhundert NGZ ein kleines Landhaus. Hierher lud er Mitte September 1469 NGZ, nach der Versetzung des Solsystems in die Anomalie, die Robotikerin Toja Zanabazar ein und verkündete ihr, dass es nun an der Zeit sei, dass die Society of Absent Friends in Aktion trete. (PR 2617)

Im Juni 1516 NGZ besuchte Attilar Leccore Homer G. Adams in dessen Landhaus bei Tunbridge Wells, um mit ihm den Stapellauf der RAS TSCHUBAI zu feiern. (PR 2746)

Im Juni und Juli 1551 NGZ gehörten nacheinander Perry Rhodan, Adam von Aures und Opiter Quint zu den Gästen des Hauses. (PR 2909, S. 16)

Das Landhaus wurde am 3. April 1552 NGZ infolge eines Kampfes zwischen Adam von Aures und Icho Tolot sowie Famke Bach größtenteils zerstört. (PR 2960)

Weblinks

Quellen

PR 2617, PR 2746, PR 2909, PR 2960