Varben-Nest

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Das Varben-Nest ist ein Dreierblock von Sonnensystemen im äußeren Zentrumsring der Galaxie Ganuhr.

Astrophysikalische Daten: Varben-Nest
Galaxie: Ganuhr
Entfernung zur Milchstraße: 44,886 Mio. Lichtjahre
Anzahl Sterne: 3
Spektraltyp der Sterne: Stammnest: gelbe Sonne
Zweitnest: unbekannt
Letztnest: gelbe Sonne
Anzahl der Planeten: mind. 6
Bekannte Planeten: Dacommion, Baytuin, Koriet, Wassytoir
Bekannte Völker
Varben

Übersicht

Die drei Sonnensysteme - Stammnest, Zweitnest und Letztnest - liegen fast genau auf einer Ebene und bilden ein gleichschenkliges Dreieck mit einer jeweiligen Kantenlänge von 1,8 Lichtjahre. Die Entfernung zur Erde - nach dem Sturz durch den Schlund im Jahr 3581 - beträgt 9119 Lichtjahre. Die Bewohner des Varben-Nests sind die Varben, Spezialisten auf dem Gebiet der Gravitation.

Die einzelnen Sonnensysteme

  • Letztnest: Gelbe Sonne; einziger Planet ist Wassytoir. Diese von Varben bewohnte, kühle Sauerstoffwelt mit weit ausgedehnten Wüstengebieten hat eine Schwerkraft von 0,92 g. Die Varben nutzen Wasser von den gefrorenen Polkappen, um ihre Kolonien zu bewässern.

Quelle

PR 816