Villnoess

Aus Perrypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Dr. Villnoess wurde 2013 geboren.

Geschichte

Er war bereits mit 30 Jahren Chefarzt der hämatologischen Abteilung der Terra-Klinik in Port Venus. Viele Kollegen missgönnten ihm diese Stellung, aber andererseits galt er als einer der zehn besten Mediziner seines Fachs im Solaren Imperium. Intensive Forschungsarbeiten befähigten ihn zu bahnbrechenden Erkenntnissen in der Blutforschung.

Seiner prominentesten Patientin, Thora da Zoltral, konnte er jedoch nicht dauerhaft helfen. Er diagnostizierte eine Hyperplastische Systemerkrankung und ein Lymphdrüsensarkom, Typ F Arkon. Thora wurde von ihm für unheilbar gehalten. Auf die lebensverlängernden Seren, die sowohl aus terranischer Produktion wie aus den Medizinschränken der Aras stammten, sprach Thora kaum noch an. Die Medikamente der Galaktischen Mediziner hielt Villnoess für eine mögliche Ursache von Thoras Erkrankung. Prof. Dr. Eric Manoli bezweifelte das.

Quelle

PR 78