Vorlage:Anker

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anwendung der Vorlage

Bei herkömmlichen Links kann mit folgender Vorgehensweise auf eine bestimmte Stelle einer längeren Wiki-Seite verlinkt werden: [[Seitentitel#Überschrift]]. Der Link verzweigt dann auf den Abschnitt mit der angegebenen == Überschrift == im Artikel [[Seitentitel]].

Manchmal kann es sinnvoll sein, ein anderes Linkziel anzuspringen. Dazu benutzt man Anker. Der Anker bietet folgende Möglichkeiten:

  1. Anker als zusätzlicher Sprungpunkt in einer Überschrift:
    • die bisherige Überschrift soll sich ändern; alte Verlinkungen aber weiterhin funktionieren;
    • gleiche Überschriften kommen mehrfach vor, etwa in einer strukturierten Systematik.
  2. In der Nähe des gewünschten Sprungpunktes existiert keine geeignete Überschrift:
    • der Textabschnitt ist zu groß;
    • das Ziel ist ein Eintrag in einer Tabelle.

Beispiel: Der Link [[Test#Ziel]] führt zum Anker {{Anker|Ziel}} im Artikel [[Test]].

Es können auch mehrere Ankernamen (bis zu sechs insgesamt) angegeben werden: {{Anker|Name1|Name2|Name3|Name4|Name5|Name6}}.

Den oder die Ankernamen kann man weitgehend frei wählen. Der Anker kann aber kein Pipe-Symbol »|« oder Anführungszeichen »"« enthalten, darf nicht mit einer Ziffer beginnen und sollte auch kein # enthalten. Ankernamen sollten selbsterklärend sein, sowie kurz und eindeutig. Groß- und Kleinschreibung sind zu beachten. Des Weiteren gelten für die Bezeichnung des/der Links (Parameter) die gleichen Einschränkungen wie für HTML-IDs. Also: Der Name muss mit einem Buchstaben beginnen und darf keine Leerzeichen enthalten.

Ankernamen sollen sich nicht mit einer bereits vorhandenen Überschrift (Kapitelname) innerhalb eines Artikels überschneiden und sollen innerhalb eines Artikels nicht mehrfach vorkommen. An folgender Stelle befindet sich eine Liste von geschützten Namen, die nicht verwendet werden sollen: [1].

Die Ankernamen werden weder im Inhaltsverzeichnis noch irgendwo sonst auf der Seite angezeigt. Man sieht sie lediglich in der URL.

Beispiele

Beispiel für eine geänderte Überschrift

In Dorgon-Heftromane soll der Abschnitt Quarterium-Zyklus in Quarterium umbenannt werden.

1. In der Überschrift den Anker-Baustein einfügen:

=== {{Anker|Quarterium-Zyklus}}Quarterium ===

2. Damit bleiben alle bisherigen Verlinkungen, z. B. in demselben Artikel:

* Band 66 - 99: [[#Quarterium-Zyklus|Quarterium-Zyklus]]        (in ''Überarbeitung'' befindlich)

weiterhin funktionsfähig. Es ist nicht mehr nötig, bestehende Verlinkungen und Redirects zu suchen und anzupassen. Das Beispiel sieht man hier.

Beispiel für doppelte Überschriften

Im Artikel ANDROTEST soll wahlweise der Geschichtsabschnitt von ANDROTEST I, II oder III angesprungen werden.

1. In den drei Überschriften den Anker einfügen:

=== {{Anker|ANDROTEST_I_Geschichte}} Geschichte ===

...

=== {{Anker|ANDROTEST_II_Geschichte}} Geschichte ===

...

=== {{Anker|ANDROTEST_III_Geschichte}} Geschichte ===

2. Nun kann man jeweils gezielt den gewünschten Geschichtsabschnitt anspringen, z. B.:

[[ANDROTEST#ANDROTEST_II_Geschichte]]

Das Ergebnis sehen wir hier im Vergleich:

Beispiel für einen langen Textabschnitt

In Sterngewerk soll die Stelle angesprungen werden, an der die Begriffe Darreiche und Saal der Aufhebung beschrieben sind.

1. In dem Abschnitt »Aufbau« wird der Anker-Baustein eingefügt:

{{Anker|Saal der Aufhebung|Darreiche}}

Die Überführung des Bewusstseins eines würdigen Tiuphoren ins [[Catiuphat]] fand im Rahmen einer als [[Aufhebung]] bekannten Zeremonie im ''Saal der Aufhebung'' des jeweiligen Sterngewerks statt. Dieser weite Raum war ungewöhnlich symmetrisch aufgebaut. Der Tote wurde auf eine Vorrichtung im Zentrum des Saales gebettet, die als ''Darreiche'' bezeichnet wurde. [...]

2. Jetzt können die Redirects Saal der Aufhebung

#REDIRECT [[Sterngewerk#Saal der Aufhebung]]

und Darreiche

#REDIRECT [[Sterngewerk#Darreiche]]

direkt an die betreffende Stelle springen.

Beispiel für Tabelleneinträge

Man kann mit einem Anker exakt einen bestimmten Tabelleneintrag anspringen.

1. Bei dem Eintrag »Pregesbau« in Intrawelt wird der Anker-Baustein eingefügt:

|----
|{{Anker|Pregesbau}} ''Pregesbau''
|Eine Savannenparzelle
|Hier findet das [[Thongning]] der [[Nomaden (Intrawelt)|Nomaden]] statt. Einflussgebiet der Schwarz-Nomaden.
|[[Quelle:AM41|Intrawelt 5]]
|----

2. Jetzt kann der Redirect Pregesbau

#REDIRECT [[Intrawelt#Pregesbau]]

direkt an den richtigen Tabelleneintrag springen.

Bei mehrzeiligen Beschreibungstexten empfiehlt es sich, die Tabelleneinträge vertikal oben auszurichten. Beispiel Berg der Statuen:

|----
| valign="top" |{{Anker|Berg der Statuen}} Berg der Statuen
| valign="top" |Berühmter Ort in der Nähe der Stadt Moondrag. Hier befinden sich steinerne Figuren in allen Größen. Sie sind so lebensecht gestaltet, dass es kein Bewohner Pthors wagt, nach Einbruch der Dunkelheit in ihre Nähe zu gehen. Die Statuen sind Wesen, die der größenwahnsinnige Magier [[Allersheim]] versteinert hat.
|[[Quelle:A387|Atlan 387]]
|----
Beachte:
  • Keine Anker für reine Listen (Personen, Raumschiffe etc.), da alle Begriffe, die dort nur als reine Listeneinträge aufgeführt sind, über kurz oder lang in vollwertige Artikel überführt werden.
  • Demzufolge sollen auch keine neuen Redirects in diesem Stil angelegt werden, siehe Perrypedia:Meinungsbilder/Archiv#Keine_Redirects_mehr_auf_Listen und Hilfe:Redirect#Wann legt man einen Redirect an?
  • Weiterhin erlaubt sind Redirects auf andere, vollwertige Artikel und falls die Beschreibung des Redirects dort ein Eintrag in einer Tabelle ist, dann kann für diesen Eintrag ein Anker angelegt werden.