Zoon

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Wasser-Zoon)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Die Zoon sind Riesenvögel vom Planeten Khaza.

Erscheinungsbild

Diese flugfähigen Vögel haben lange stelzenähnliche Beine. Das Gefieder schimmert petrolfarben. Der lange Hals ist von einem dunklen weichen Federflaum besetzt. Der Kopf besitzt keinen bei Vögeln üblichen Schnabel, sondern ähnelt mehr dem einer terranischen Antilope. Die Tiere besitzen Flügelspannweiten bis zu zwölf Metern.

Einsatzmöglichkeiten

Die Zoon dienen den Khazaern als Reit- und Transporttiere. Auf dem Rücken ist ein Sattel befestigt, der dem Reiter als Sitzgelegenheit dient. Ein Zoon wird mittels dreier Zügel gelenkt. Zwei Zügel sind links und rechts des Mauls befestigt. Der dritte Zügel wird durch ein Loch in der Nasenwurzel geführt. Mit ihm beeinflusst man die Flughöhe des Tieres.

Wenn die Tiere alt und nicht mehr so wendig sind, werden sie für Lastentransporte herangezogen. Dann wird ihnen zwischen Hals und Flügeln ein Traggestell montiert, in dem Körbe befestigt werden können.

Ähnlich wie bei der präkosmischen terranischen Luftwaffe gibt es beispielsweise Jagd-Zoon (schnelle, wendige Tiere) und Zoon-Bomber (mit Behältern für Bomben ausgerüstet).

Wasser-Zoon

Diese großen, plumpen Zoon sind mit Schwimmhäuten und einem wasserdichten Gefieder ausgestattet. Ihre Flügelspannweite beträgt bis zu 30 Metern. Sie erreichen Höchstgeschwindigkeiten bis zu 60 km/h. Die übliche Reisegeschwindigkeit liegt unter 50 km/h.

Wasser-Zoon dienen als Antrieb der Schiffe der Khazaer. Sie werden den Booten vorgespannt. Zuerst schwimmend, dann fliegend, ziehen sie das Schiff durch das Wasser.

Quellen

Atlan 46, Atlan 47, Atlan 48