Xexter

Aus Perrypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Xexter war Ende des 24. Jahrhunderts ein unabhängiger Planet, der von Terranern, Arkonidenabkömmlingen und Angehörigen weiterer Sternenvölker bewohnt wurde.

Astrophysikalische Daten: Xexter
Galaxie: Milchstraße
Schwerkraft: erdähnlich
Mittlere Temperatur: erdähnlich
Bekannte Völker
Terraner u. a.
Hauptstadt: Xekon

Übersicht

Im 24. Jahrhundert hieß die planetare Hauptstadt Xekon.

Eine weitere Großstadt hieß Eyster.

Geschichte

Der Planet wurde im Jahre 2396 von dem USO-Spezialisten Ronald Tekener aufgesucht. Er konnte gemeinsam mit Sinclair Marout Kennon die Pläne des Diktators von Xexter, des Epsalers Alhad Besk, die Erde mit einer neuartigen Waffe zu vernichten, durchkreuzen.

Zu dieser Zeit gab es Linienflüge zum wenige Lichtjahre entfernten Planeten Yousphar.

Tekener und Kennon wurden auf eine seltsame, vermutlich psionisch begabte Präsenz auf dem Planeten aufmerksam, die in die Geschehnisse verwickelt zu sein schien und sich über ein rotes Leuchten äußerte. Am Raumhafen wurde die Einreisekontrolle auf telepathischem Wege vorgenommen.

Der Planet wurde evakuiert und einige Zeit darauf von dem vermutlich wahnsinnig gewordenen Diktator mit seiner Waffe vollständig zerstört, indem er zu einer Singularität kollabierte.

Quelle

PR-TB 210