Yacol

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Die Yacol sind eine Stammesgruppe der Yenranko in der Wüste Yacol auf Yenren.

Übersicht

Die Yacol leben in einer Einheit zusammen, jeder Einzelne besitzt eine Aufgabe. Jedoch nicht nur produktiver Natur, sondern auch als Philosophen und Künstler. Sie leben bescheiden und genügsam, ihre Behausungen sind eher bescheiden. Die Hauptsiedlung nennen sie Gefilde-1 und ist eine unterirdische Siedlung, die stark verzweigt ist. (PR 3078)

Die Yacol expandieren, um neue Ressourcen und neue Oasen zu erschließen. Dies führt häufig zu Streitigkeiten oder sogar Kriegen mit den anderen Stämmen der Yenranko, wie dem Yakur-Stamm. Eine besonders begehrte Oase ist Attu-Yo, dort befindet sich eine geheimnisvolle »Stele«. Nach dem Siebenten Yacol-Yakurschen Krieg war diese dem Yacol-Stamm zugefallen. (PR 3078)

Quelle

PR 3078