Aptulat

Aus Perrypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Aptulat ist der vierte Planet der roten Doppelsonne Aptut, dem Heimatsystem der Antis.

Astrophysikalische Daten: Aptulat
Sonnensystem: Aptut
Galaxie: Milchstraße
Entfernung zum Solsystem: 38.439,1 Lichtjahre (Spartac 2.1)
Entfernung nach Arkon: 37.125,5 Lichtjahre (Spartac 2.1)
Entfernung nach Gatas: 30.985,3 Lichtjahre (Spartac 2.1)
Monde: 0
Typ: Dschungelwelt (Spartac 2.1)
Rotationsdauer: 33,4 h (Spartac 2.1)
Durchmesser: 10.977 km (Spartac 2.1)
Mittlere Dichte: 5,881 g/cm3 (Spartac 2.1)
Masse: 4,073×1021 t / 0,682 Erdmassen (Spartac 2.1)
Schwerkraft: 0,92 g (Spartac 2.1)
Atmosphäre: atembar
Bekannte Völker
Antis, Aras, Quollonter

Übersicht

Auf Aptulat herrschen sehr hohe Durchschnittstemperaturen. Der Planet ist von Dschungeln überzogen und in dichten Wasserdampf gehüllt. Auf der Insel Quollont leben die humanoiden Quollonter.

Im Gegensatz zu allen anderen Planeten des Aptut-Systems beschreibt Aptulat eine Wikipedia-logo.pngUmlaufbahn, die ihn regelmäßig zwischen den beiden Sonnen hindurchführt. Der Zeitpunkt ist abzusehen, an dem er von den auf ihn einwirkenden gegensätzlichen Gravitationskräften zerrissen werden wird.

Geschichte

Für die Antis hatte der Planet Bedeutung als Ort für geheime Forschungen und Experimente, wobei sie eng mit Ara-Wissenschaftlern zusammenarbeiteten.

Im Jahre 2114 war Aptulat das Ziel eines Einsatzes von Agenten der Abteilung III. Sie hatten durch einen Anti Informationen über Bündnisverhandlungen zwischen den Antis und den Laurins erhalten. Die Agenten konnten die Verhandlungen sabotieren und drei Laurins in Gewahrsam nehmen.

In den letzten Jahrzehnten der Monos-Herrschaft wurden auf Aptulat in den Gen-Fabriken Klone mit parapsychischen Fähigkeiten gezüchtet. Hier entstanden die Báalol-700-Klone, so genannte Jahrhundert-Klone, die sich Monos selbst zum Geburtstagsgeschenk machte. (PR 1487)

Quellen