Arol Pratso

Aus Perrypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Arol Pratso war ein Angehöriger des Volkes der Springer.

Geschichte

Der Teilhaber der ALAT versuchte im Mai 2408, von seinem Partner Tschen Bahark gewaltsam die in seinem Besitz befindlichen Zertifikate zu erhalten, die ihm die Mehrheit an der ALAT bescheren würden. Dieses Vorhaben gelang, doch Pratso wurde mit dem Erreger der Metamorphose-Seuche infiziert. Als er von Ronald Tekener, Sinclair M. Kennon und Ischka Taskan gefunden wurde, war er bereits dem Wahnsinn und einer beginnenden Metamorphose verfallen. Der als unerschrocken geltende Springer sprach immer wieder von »einem Riesen, der aus der Hölle gekommen war«. Die Eigentumszertifikate und einige Geheiminformationen wurden Pratso vom Plophoser Ael Simyn abgenommen.

Quelle

Atlan 27