Bart Bermesser

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Der Celester Bart Bermesser war ein bekannter Wissenschaftler, der sich mit Zeitreisen, Überräumen und Schwarzen Löchern beschäftigte.

Geschichte

Anfang November 3820 wurde Bart Bermesser von Unbekannten in ein Versteck auf Palmwiese entführt. Er hielt sich bereits seit zwei Tagen in dem Keller auf. Seine Entführung konnte anscheinend als eine Art Testlauf betrachtet werden. (Atlan 814)

Bermesser wurde von Korbut Mannings entdeckt, der auch wie Howy Singilesi und Drei-B ein Gefangener der Unbekannten war. Die vier Männer begannen die unterirdische Anlage zu untersuchen. Attuns Aussage, dass ihr Gefängnis mit Schutzschirmen gesichert war, bestätigte sich. Nach einiger Zeit fanden sie eine verborgene Tür, die sie mit einem Stück Draht öffnen konnten. Ihre Hoffnung, das Aggregat zur Erzeugung der Energieschirme zu finden, erfüllte sich jedoch nicht. Stattdessen stand eine celestische Positronik in einem blitzsauberen Raum. (Atlan 814)

Howy Singilesi analysierte das Gerät und stieß unter anderem auf einen Plan des Raumhafens CELESTE-F-21. Für die Raumschiffe der Suchflotte für Sarah Briggs und Arien Richardson war ein neues Ziel festgelegt worden, sie sollten einen Ort namens DOMIUM im Nukleus ansteuern. (Atlan 814)

Quelle

Atlan 814