Beth Gale (PR Neo)

Aus Perrypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.
PR Neo
Dieser Artikel behandelt einen Begriff aus der Perry Rhodan Neo-Serie.

Beth Gale war die Geliebte Clark G. Flippers, der am 19. Juni 2036 als Besatzungsmitglied der STARDUST zum Mond startete. (PR Neo 1, PR Neo Story 2)

Anmerkung: Beths Familienname wird zum ersten Mal in PR Neo Story 2 erwähnt.

Geschichte

Im Juni 2036 unternahm sie mit einer Gruppe anderer Bergsteiger eine Expedition ins Annapurna-Massiv im Himalaja. (PR Neo 2) Sie stiegen von ihren 4200 Meter hoch gelegenen Basislager am Annapurna Sanctuary auf. (PR Neo 3)

Am 17. Juni, 36 Stunden vor dem Start der STARDUST vom Nevada Fields Space Center, riss der Funkkontakt zur Gruppe ab. Drei Tage nach dem Start wurden die Signale eines SOS-Senders der Gruppe aufgefangen und man bereitete eine Rettungsmannschaft vor. Wenig später wurde ein weiterer Morsekode-Notruf empfangen, der für eine automatische Meldung zu unregelmäßig war. Es bestand Hoffnung, dass es Überlebende gab. (PR Neo 2)

   ... todo: Verlauf der Expedition, PNRS2 ...

Am 1. Juli 2036 startete Flipper die Suche nach Beth und fand sie am 4. Juli von einer Lawine am Annapurna-Massiv verschüttet tot auf. In ihren Fingern hatte sie einen Abschiedsbrief an Flipper, den sie noch hatte schreiben können. Flipper begrub sie und ihre toten Kameraden im Eis der Annapurna. (PR Neo 3)

Quellen