Bount Terhera II

Aus Perrypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich mit dem negativen Spiegelbild des Terraners. Für weitere Bedeutungen, siehe: Bount Terhera (Begriffsklärung).

Bount Terhera II war Bount Terheras negatives Spiegelbild im Anti-Universum, in das Perry Rhodan und die Besatzung der MARCO POLO im Zuge des kosmischen Schachspiels zwischen ES und ANTI-ES im Jahre 3456 geschleudert wurden.

Erscheinungsbild

Siehe Bount Terhera.

Charakterisierung

Der Charakter von Bount Terhera II entsprach dem ins Gegenteil verkehrten Charakter Bount Terheras. Er war vom Kampf gegen den Diktator Perry Rhodan II aufgerieben, verbittert und enttäuscht. Obwohl ihn die Furcht vor Überwachung misstrauisch und nervös gemacht hatte, ergriff er begeistert die Gelegenheit, die Rhodan ihm bot, sich erfolgsversprechend gegen die Diktatur aufzulehnen.

Geschichte

Bount Terhera II lebte im Jahre 3456 in Trade-City auf Olymp. Von seinem scheinbar aussichtslosen politischen Kampf gegen den Diktator Perry Rhodan II hatte er sich zurückgezogen und versuchte, unter der allgegenwärtigen Überwachung auf Olymp als Makler zu arbeiten.

Am 2. September suchten Perry Rhodan, Atlan und Ras Tschubai II, der von den anderen für sein positives Ebenbild Ras Tschubai gehalten wurde, Bount Terhera II in dessen Büro auf. Atlan hatte die Idee entwickelt, das »negative« Spiegelbild Bount Terheras müsse sich als Verbündeter gegen Rhodan II eignen. Tatsächlich erwies sich Terhera II als langjähriger Gegner von Rhodan II, der begeistert mit dem Aufbau einer Widerstandsgruppe auf Olymp begann, allerdings erst nachdem Atlan ein Attentat von Tschubai II auf Perry Rhodan vereiteln konnte. (PR 601)

Als Gucky sich auf die Suche nach dem »echten« Ras Tschubai auf Terra II machte, half Bount Terhera II dem Ilt sowie Menesh Kuruzin und Mentro Kosum, sich auf Olymp in einen nach Terra II transmittierten Container zu schmuggeln, und verwies sie dort an seine Bundesgenossen Ben Fallha und Bardok. (PR 602)

Quellen

PR 601, PR 602