Cornor Lerz (PR Neo)

Aus Perrypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.
PR Neo
Dieser Artikel beschreibt die Person der Perry Rhodan Neo-Serie. Für die Person der klassischen Perry Rhodan-Serie, siehe: Cornor Lerz.

Der Haluter Cornor Lerz († einige Jahrhunderte vor Ende des 2. Jahrtausends) war der Elter von Icho Tolot.

Charakterisierung

Lerz redete sein Kind Icho Tolot mit »mein Kleines« an. (PR Neo 194 Kap. 14)

Geschichte

Nachdem die Allianz einige Jahrhunderte vor Ende des 2. Jahrtausends das Halutasystem besetzt hatten, verlangte Pranav Ketar, dass sich 200 Haluter in die Dienste der Allianz stellten, um außerhalb von Halut Forschungsaufgaben durchzuführen. Unter den ausgewählten befanden sich sowohl Lerz als auch sein Kind Icho Tolot. Während Lerz wie die anderen bereit war, im Austausch für die Sicherheit von Halut in den Sklavendienst zu treten, wehrte er sich gegen Tolots Rekrutierung, woraufhin Ketar ihn tötete, um ein Exempel zu statuieren. (PR Neo 194 Kap. 16)

Quelle

PR Neo 194