DROKAR (Raumschiff)

Aus Perrypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich mit dem Raumschiff. Für weitere Bedeutungen, siehe: Drokar (Begriffsklärung).

Die DROKAR war das Flaggschiff der Flotte des Shah'taman.

Technische Details

Der Kugelraumer hatte einen Durchmesser von 1000 Metern. Im Ringwulst fanden 18 Triebwerke Platz. An Bord befand sich eine Holo-Generatorkammer für die Ausbildung der Raumsoldaten. (Centauri 6)

Bekannte Besatzungsmitglieder

Geschichte

Am 28. Februar 1225 NGZ drang eine Kampfflotte der Baylamoro in das Shahan-System ein. Die AT-TOSOMA und die DROKAR wurden von den Einheiten des Shah'taman getrennt. Während die AT-TOSOMA dem konzentrierten Punktbeschuss standhalten konnte, schlugen immer wieder Treffer in die DROKAR ein und zerstörten den Antrieb. Doch die Baylamoro verzichteten darauf, der DROKAR den Todesstoß zu versetzen. Beiboote mit Enterkommandos wurden ausgeschleust. (Centauri 6)

Innerhalb der DROKAR kam es zu äußerst schweren und brutal geführten Kampfhandlungen. Die Baylamoro hatten es auf geheime Informationen in den Speichern des Bordrechners abgesehen. Ratner Shat Nermoy vereitelte das Vorhaben der Angreifer und zerstörte den Hauptspeicher. (Centauri 6)

Als Kommandos von der AT-TOSOMA und zur Unterstützung eingetroffenen Raumschiffen der Shahano in die DROKAR eindrangen, konnten nur mehr Tote gefunden werden. (Centauri 6)

Quelle

Centauri 6