Dieter Schmidt

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.
Person ohne bild.jpg
Ein Bild der Person steht nicht zur Verfügung.
© Perrypedia

Dieter Schmidt (* 1959) arbeitet für verschiedene Verlage als freier Lektor, Korrektor, Übersetzer und Online-Redakteur.[1]

Leben und Wirken

Er studierte Wikipedia-logo.pngPhysik und Wikipedia-logo.pngAstronomie und lebt und arbeitet in der Nähe von Wikipedia-logo.pngHamburg. Zu Beginn der 80er-Jahre brachte er das Fan-Magazin »Fandom Mirror« heraus. Er war Redakteur des Magazins Wikipedia-logo.pngZauberZeit.[1]

Von der SOL 60 bis zur SOL 71 war er Redaktionsmitarbeiter des Magazins.

Seit dem Jahr 2015 ist er für den Pabel-Moewig-Verlag tätig.[1] In Vertretung für Alexander Huiskes durfte er probeweise die vier Romane des Unterzyklus »Die falsche Welt« lektorieren.[2]

Seit PR Neo 101 »Er kam aus dem Nichts« ist Schmidt als Außenlektor für die Serie Perry Rhodan Neo tätig. Er verfasst den Vor- und Abspann sowie den Werbetext auf der Rückseite des jeweiligen Wikipedia-logo.pngTaschenhefts. Außerdem lektorierte er die Serien Jupiter, Terminus, Olymp und Mission SOL sowie die EBooks Die verlorenen Jahrhunderte.[2]

Weblink

Fußnote

  1. ^ a b c Kurzbiografie (Seite abgerufen 28.2.2020)
  2. ^ a b Christina Hacker: »Es gibt eine Vielzahl von Aspekten gleichzeitig zu berücksichtigen. Fragen an den NEO-Lektor«, SOL 97, S. 33–35.