Dor-Haran

Aus Perrypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Dor-Haran war ein kartanischer IQ-Jäger.

Anmerkung: An einigen Stellen innerhalb der Quelle PR 1401 wurde er als Dor-Hargan erwähnt.

Geschichte

Im Jahre 1143 NGZ war er Kommandant der MAASHEL und befehligte eine Gruppe IQ-Jäger. Er gehörte zum Sashoy-Imperium, einem der zahlreichen Machtbereiche der Kartanin. Er suchte Intelligenzwesen, um diese dann auf den Sashoy-Welten meistbietend auf den Sklavenmärkten zu verkaufen. (PR 1401 III, S. 112)

Im März 1143 NGZ flog er in ein riesiges Trümmerfeld in der Peripherie von Hangay. Er hoffte, dort entsprechende Intelligenzwesen zu finden. Dabei wurde er von einer Space-Jet der CASSIOPEIA entdeckt. Bei dem Versuch, in das Zentrumsobjekt einzudringen, wurde der kartanische Erkundungstrupp von Robotern angegriffen. Dor-Haran wurde schwer verwundet zurückgelassen und von Harold Nyman und seinem Erkundungskommando gefunden. (PR 1401)

Dor-Haran wurde in die HARMONIE gebracht und von den dortigen Kartanin betreut. Er gab die Koordinaten von Bugaklis bekannt, einem Planeten in seinem Jagdgebiet. Kurz darauf starb er an seinen Verletzungen. (PR 1401)

Quelle

PR 1401