Doranit

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Doranit ist ein nukleinsäurehaltiges Öl, das auf dem Planeten Pechel gefunden und von den einheimischen Pecheles gewonnen wird.

Beschreibung

Die DNA von Doranit weist eine Besonderheit auf, die ansonsten nur mit aufwendigen und teuren mikrobiologischen Technologien erzeugt werden kann. Doranit lässt sich mit fast jeder DNA verbinden und zu komplementären Strängen vereinen.

Mit Doranit ist es ein Leichtes, die genetischen Kodes von Pflanzen und Tieren zu verändern. Auf diese Weise können aus Bakterienstämmen Hormone und Medikamente sowie leistungsfähige Futtermittel produziert werden. Der Erschaffung neuer Tier- und Pflanzenarten ist damit Tür und Tor geöffnet.

Geschichte

Im Jahre 3819 fand Goman-Largo im Zuge des Unternehmens Nestraub die Daten von Doranit in einem Rechner des Kyptai. Aufgrund dieser Kenntnisse gelang es ihm, die Pecheles zu überzeugen, für ein Kilogramm Doranit nicht mehr nur zehn Krunkle zu verlangen, sondern einen Nukleoniumbarren. Die von dem Modulmann im Auftrag aller Pecheles geführten Verhandlungen mit auf dem Planeten landenden Händlern, brachte diesem Volk Wohlstand und Frieden.

Quelle

Atlan 735