FRUKETT

Aus Perrypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Die FRUKETT war im Jahre 1463 NGZ ein Schlachtlicht der Frequenz-Monarchie, das als Forschungsraumschiff eingesetzt wurde.

Bekannte Besatzung

Die Besatzung bestand zum größten Teil aus Wissenschaftlern aus dem Volk der Ator, denen in der Schiffsführung lediglich eine kleine Anzahl an Vatrox und Darturka gegenüberstand.

Geschichte

Im Mai 1463 NGZ wurde die FRUKETT vom Forschungszentrum TZA'HANATH aus ausgesandt, um gemeinsam mit einer Reihe anderer Schlachtlichter die Schneise in der Galaxie Anthuresta systematisch zu kartographieren und nach dem verschollenen PARALOX-ARSENAL zu durchsuchen. Wissenschaftlicher Leiter der FRUKETT war dabei der Ator Milian Cartento. (PR 2587)

Als es zu Gefechten mit den Kegelstumpfraumern der Jaranoc kam, verleitete die Ator Chana Tiralto Cartento dazu, einen Putsch der Ator-Wissenschaftler gegen die Vatrox und Darturka der Schiffsführung anzuzetteln. Den Putschisten kam zugute, dass nur sehr wenige Vatrox und Darturka an Bord waren. (PR 2587)

Der Putsch gelang, alle Vatrox und Darturka an Bord wurden getötet, aber auch unter den Ator gab es Verluste. Kurz darauf übergab Cartento das Schlachtlicht an Perry Rhodan und sein Team, die FRUKETT wurde in die Sektorknospe QUEEN OF ST. LOUIS eingeschleust. (PR 2587)

Nach dem Sieg der Superintelligenz ES über VATROX-VAMU und der Teilung von ES und TALIN wurde die FRUKETT aus der QUEEN OF ST. LOUIS ausgeschleust und von einer gemischten Flotte der Elfahder und der Stardust-Menschheit mit Traktorstrahlen abgeschleppt. (PR 2599)

Quellen

PR 2587, PR 2599