Gurgho Maltesh

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Gurgho Maltesh war ein Kolonist auf dem Planeten Tayvor-DeCrot. Er handelte mit Gütern aller Art, vornehmlich aber mit Schrott. Damit hatte er gut verdient und konnte sich ein luxuriöses Leben leisten.

Erscheinungsbild

Er war ungefähr zwei Meter groß, äußerst muskulös und hatte breite Schultern. Sein schwarzes Haar trug er schulterlang. Im Gesicht war eine sternförmige Narbe auffällig, die unter dem linken Auge in allen Farben glänzte.

Geschichte

Im März 2810 begann er im Wirtshaus »Zur Geizigen Olga« mit Koet Peranat eine Schlägerei, in die der ebenfalls anwesende Krish Palony auf Seiten Peranats eingriff. Als ein Trupp Raumsoldaten der VOGA auftauchte, war die Auseinandersetzung bald beendet. Maltesh lud Peranat und Palony ins »Wassermann« ein, dessen Mitbesitzer Maltesh war. In diesem exklusiven Lokal verabredeten sich Palony und Peranat zu einer Jagd auf Saurier im Dschungel des Planeten.

Quelle

Atlan 70