LAO-2

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

LAO-2 war die Semitronik der Solaren Residenz.

Aufbau/Technik

Der Raum, in dem sich LAO-2 befand, war oval aufgebaut und hatte eine leicht gewölbte Decke, die auch als Lichtquelle diente. Die Decke wies eine Höhe von 15 Metern auf. In der Mitte befand sich eine acht Meter durchmessende Sphäre. In ihr befand sich eine transparente menschliche Gestalt. Das Gesicht der Gestalt hatte asiatische Züge und sah sehr alt aus. (PR 3100, S. 30)

LAO-2 konnte sich im Notfall in einen Paratronschirm hüllen, außerdem waren zahlreiche defensive wie auch offensive Waffensystem versteckt installiert. (PR 3100, S. 30)

An den Wänden hingen Gemälde, die die Semitronik selbst ausgesucht hatte. Unter anderem Wikipedia-logo.png»Die Öffnung des fünften Siegels« von Wikipedia-logo.pngEl Greco, »Dolan in Love« von Ricarda Tempes, »Felsenwelt fern« von Croton Manor, Wikipedia-logo.png»Insula Dulcamara« von Wikipedia-logo.pngPaul Klee, »MoonMan II« von Wikipedia-logo.pngFrancis Bacon und »Baum der Erkenntnis, Krone und Wurzelwerk« von Edita a Goscinny. (PR 3100, S. 30)

Geschichte

Am 2. Januar 2060 NGZ wurde LAO-2 nach mehrjähriger Bauzeit in Betrieb genommen. Die alte Biopositronik LAOTSE war in der neuen Semitronik aufgegangen. (PR 3100)

Ende Mai 2071 NGZ kam es zu mehreren unerklärlichen Ereignissen. Reginald Bull hörte seit einigen Tagen eine undefinierbare Stimme, auf dem Mars wurde ein starkes hyperphysikalisches Ereignis geortet und im Tannhäusersystem tat sich eine Kluft auf. LAO-2 zog eine Linie von Sol zu Tannhäusers Stern und verlängerte diese. Sie endete im 2,2 Millionen Lichtjahre entfernten Kugelsternhaufen Andro-Eta, auch bekannt als Cassiopeia. (PR 3100)

Quelle

PR 3100