Mark Brandis trifft Perry Rhodan

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Auf der Grundlage des Sternenozean-Zyklus (Heft 2200 bis 2299) bzw. der daraus adaptierten Sternenozean-Zyklus-Hörspiele und der Romane um Mark Brandis erschien 2009 online ein Kurzhörspiel unter dem Titel Mark Brandis trifft Perry Rhodan. Es war ein kostenloser Bonus für die Leser der Zeitschrift Nautilus.


© hoernews.de

Das Hörspiel wurde von INTERPLANAR Produktion in Zusammenarbeit mit der Produktionsfirma STIL und unterstützt von den Verlagen VPM, Lübbe Audio und steinbach sprechende bücher konzipiert und geschrieben. Die Rollen der Titelhelden wurden von den Sprechern der jeweiligen Hörspielserien (Michael Lott und Volker Lechtenbrink) eingenommen.

Produktionsinformationen

  • Studio: INTERPLANAR Produktion und STIL
  • Buch: B. v. Weymarn
  • Regie: B. v. Weymarn, J.C. Redeker
  • Sounddesign und Schnitt: J.C. Redeker
  • Spieldauer: 7 Min. 48 Sek. (mit Abspann 8 Min. 41 Sek.)

Handlung

Unerwartet finden sich Perry Rhodan und Mark Brandis in einer pechschwarzen Parallelwelt wieder, in der es nur ein Lokal zu geben scheint. Sie betreten gemeinsam den Old Rocketman und werden vom Wirt des Lokals, Trebor Legov (ein Anagramm des Namens Robert Vogel und von diesem verkörpert), begrüßt und zu einem Drink eingeladen. Während die beiden Weltraumhelden auf ihre Drinks warten, haben sie Gelegenheit, sich kennenzulernen, was Grundlage für eine Reihe heiterer Missverständnisse gibt. Dabei finden Handlungsstränge aus dem Sternenozean-Zyklus, aber auch aus der Zeit der Dritten Macht Erwähnung.

Sprecher

Verfügbarkeit

Das Hörspiel der Größe 8 MB steht zum kostenlosen Download auf der Mark Brandis - Website.