Nandor-Clan

Aus Perrypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Der Nandor-Clan war eine Familie der cappinschen Oberschicht. Sie war um das Jahr 200.000 v. Chr. sehr einflussreich, zahlreich und finanziell gut ausgestattet.

Anmerkung: In den Quellen heißt es mehrfach auch »Nandor-Klan«.

Bekannte Mitglieder des Clans

Geschichte

Im Jahre 196.467 v. Chr. riss der Nandor-Clan innerhalb des ganjasischen Reiches die Macht an sich, was zum Niedergang der Ganjasen und zum Aufstieg des Takerischen Reiches führte.

Anmerkung: Die genauen Vorgänge jener Zeit liegen im Dunkeln, da in den Quellen höchst unterschiedliche Motive impliziert wurden.

Hypothese 1: Der Nandor-Clan opponierte gegen Ovaron, wobei alle Mittel recht waren - sogar der Verrat Ovarons an die Takerer. Das Ziel war es, die Macht im ganjasischen Reich zu übernehmen. Die Unfähigkeit der Nandors zur Regierung führte dazu, dass die Takerer die Kontrolle über Gruelfin ausdehnen konnten. Schließlich wurde der Nandor-Clan von den takerischen Eroberern beseitigt, während die ganjo-loyalen Ganjasen sich nach Morschaztas zurückzogen.
(Diese Theorie wird gestützt von PR 446, PR 448, PR 450, PR 460, PR 484, PR 485, PR 487)
Hypothese 2: Der Nandor-Clan war eine Familie, die sowohl Takerer wie auch Ganjasen in ihren Reihen hatte. Zunächst versuchten die Nandors, das Ganjasische Reich zu regieren - schlugen sich aber auf die Seite der Takerer, als das ganjasische Reich unterzugehen drohte. Diese freiwillige Machtübergabe an die Takerer führte zu einer Spaltung des ganjasischen Volkes: In Unterstützer der Takerer, die im Lauf der Zeit von den Eroberern assimiliert wurden, und in die ganjo-loyalen Ganjasen, die sich nach Morschaztas zurückzogen. Diese Theorie basiert auf PR 492, wo der Nandor-Clan als takerischer Familienclan geführt wurde.
(Gestützt wird diese Theorie von PR 446, PR 448, PR 459, PR 460, PR 485, PR 487, PR 492)

Quellen

PR 446, PR 448, PR 450, PR 459, PR 460, PR 484, PR 485, PR 487, PR 492