Ojun

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Ojun ist der achte Planet der Sonne Kepha im Rigel-Sektor der Milchstraße, etwa 800 Lichtjahre von Terra entfernt.

Astrophysikalische Daten: Ojun
Sonnensystem: Kepha
Galaxie: Milchstraße
Entfernung zum Solsystem: ≈800 Lichtjahre
Atmosphäre: erdidentisch, atembar
Bekannte Völker
Terraner

Übersicht

Ojun war eine terranische Kolonie. Sie wurde im Jahre 2174 von 150.000 Siedlern gegründet. Schon nach wenigen Jahrzehnten entwickelte sich der Planet zu einem bedeutenden interstellaren Handelsplatz. Im Laufe der Jahre wurde Ojun zu einer selbständigen Kolonie. Sie wurde von einem Administrator verwaltet, der alle vier Jahre neu gewählt wurde.

Im Jahre 2404 betrug die Einwohnerzahl 1,2 Millionen, etwa 9 Prozent der Bevölkerung lebten vom Handel. 140 Handelskompanien unterhielten auf Ojun Niederlassungen. Es gab außerdem Niederlassungen von Finanzunternehmen, Großhotels für Geschäftsreisende und Reparaturwerften. Die landwirtschaftliche Nutzung des Planeten war schon zwei Jahrzehnte nach der Gründung aufgegeben worden. Der Planet besaß vier Großstädte und vier Raumhäfen, darunter Nelson-City, eine Gründung von Vaughan-Horatio Nelson.

Geschichte

Im Jahre 2404 tauchten auf Ojun gefälschte Solarnoten auf. Jean-Pierre Marat und Roger McKay von der Agentur für Interstellare Ermittlungen untersuchten die Finanzen der Yale-Finanzierungsgesellschaft, die auf Ojun eine Niederlassung unterhielt. Dabei stießen sie auf die betrügerischen Machenschaften des Niederlassungsleiters, Direktor Jeremy Traver, der im Auftrag der Meister der Insel duplizierte Solarnoten in den Handel brachte. Die Tätigkeiten von Marat und McKay führten dazu, dass Traver seine verbrecherischen Tätigkeiten einstellen und von Ojun fliehen musste.

Quelle

PR 280