PZAN NYOR

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Die PZAN NYOR war ein Raumschiff der Hyptons.

Technische Details

Das schnelle Kugelschiff verfügte über eine mittelstarke Bewaffnung und hatte eine umfangreiche Pionierausrüstung an Bord. (Atlan 786)

Geschichte

Im Juni 3820 waren die Neuen Wirbelsturm-Reiter mit der PZAN NYOR im Sektor RC-112 unterwegs, um ein neues Versteck zu finden. (Atlan 786)

Über dem sechsten von insgesamt zehn Planeten einer blauen Sonne im Sektor RC-112 wurde eine stark strahlende Energiequelle geortet. Die Anwesenheit eines fremden Raumschiffes wurde festgestellt. Das Schiff war 600 Meter lang mit einem halbkugelförmigen Bug und bläulicher Außenhülle. Der Bug setzte sich aus 16 Elementen zusammen. Die fremde Einheit ging auf Kollisionskurs mit der PZAN NYOR, drehte jedoch rechtzeitig ab und verschwand. Das Hypton-Schiff versuchte, den Wikipedia-logo.pngOrbit um die sechste Welt zu verlassen, als aus der gewaltigen Energieballung eine kugelförmige Struktur auf die PZAN NYOR zuraste, das Schiff einhüllte und es zu einem Transmittersprung zwang. Unmittelbar nach der Rematerialisierung wurde die PZAN NYOR abrupt abgebremst. Das Kugelschiff war dicht über der Oberfläche eines Planeten in den Normalraum zurückgekehrt. Ein riesiger Transmitter befand sich in den Überresten einer großen Halle. Die PZAN NYOR wurde von Energiefeldern unter einem Gewölbe abgesetzt. (Atlan 786)

Auf Befehl der Neuen Wirbelsturm-Reiter landeten die Stahlmänner die PZAN NYOR zwischen den verbrannten Ruinen. Es kam zu Kämpfen zwischen von der Stimme des Schwarzen Zwerges aktivierten Uralt-Robotern und Goman-Largo, Neithadl-Off und Fartuloon und seinen Leuten von der MASCAREN. Der Pedotransmitter wurde aktiviert und war bereit, das Schiff abzustrahlen. Das Kugelschiff der Hyptons schwebte auf eine riesige Kugel aus n-dimensionaler Mischenergie zu. Lautlos drang das Schiff in die Energieballung ein. Als das Pedofeld erlosch, war das Raumschiff verschwunden. (Atlan 786)

Quelle

Atlan 786