SEDAR

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Die SEDAR war ein Leichter Kreuzer der BASIS.

Bekannte Besatzungsmitglieder

Geschichte

Im Jahr 426 NGZ war die SEDAR eines der Beiboote der BASIS. Jen Salik nutzte den Leichten Kreuzer ab dem 23. September für die Suche nach dem Armadafloß STOWMEXE. Mit an Bord waren auch die beiden Mutanten Ras Tschubai und Gucky. Nachdem die SEDAR mehrere Wochen ergebnislos das Armadafloß gesucht hatte, wurde sie am 7. November fündig. Es befand sich im Wikipedia-logo.pngOrbit eines Hochschwerkraftplaneten, der es gefangen hielt. Die SEDAR befreite das Armadafloß aus dem Gravitationsfeld. Während die STOWMEXE in Richtung Schmiedewall flog, verbarg sich die SEDAR im Ortungsschutz einer nahen Sonne. (PR 1135)

Nachdem der Kreuzer lange vergebens auf ein Zeichen des Ritters der Tiefe oder der Mutanten gewartet hatte, kehrte er am 7. Dezember zum Stützpunkt BASIS-ONE zurück. (PR 1144)

Quellen

PR 1135, PR 1144