BASIS-ONE

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich unter anderem mit dem Grünen See auf BASIS-ONE. Für weitere Bedeutungen, siehe: Grüner See.

BASIS-ONE war die Stützpunktwelt der Galaktischen Flotte in M 82. Sie wurde mit Bordmitteln der BASIS ausgebaut und diente als Sammelpunkt nach dem Konfettieffekt.

Bekannte Landschaften

  • Grüner See

Geschichte

426 NGZ wurden die Einzelteile eines Sonnenhammers in der Chromosphäre der Sonne des Planeten BASIS-ONE ausgesetzt. Nachdem sie sich zu einem Sonnenhammer zusammengesetzt hatten, beschoss dieser die Einheiten der Galaktischen Flotte, die sich dort nach dem Konfettieffekt wieder gesammelt hatten. Der auf BASIS-ONE errichtete Stützpunkt wurde dabei fast vollkommen vernichtet. Der Sonnenhammer konnte vernichtet werden, als die Space-Jet CERBERUS ihn rammte. Dabei kam der Wissenschaftler Bom Gerard ums Leben, die anderen wurden von Gucky und Ras Tschubai in Sicherheit teleportiert. (PR 1121)

Ab dem 1. Dezember wurde der Stützpunkt BASIS-ONE zum Sammelpunkt für die über M 82 verstreute Galaktische Flotte. (PR 1142)

Im Februar 427 NGZ wurde der Stützpunkt von der Galaktischen Flotte geräumt. (PR 1160)

Quellen

PR 1121, PR 1142, PR 1160