Sana-Pui

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Sana-Pui war eine Kartanin der Lao-Sinh im Ooghsystem in Absantha-Gom.

Geschichte

In jüngeren Jahren hatte Sana-Pui für die Espo gearbeitet. (PR 1349)

Im Januar 447 NGZ flog sie mit einer Weltraumfähre von Hubei zum Silo-14 des Tränennetzes. Sie war eine von fünfzig Esperinnen an Bord. Obwohl bereits in vorgerücktem Alter, wurde sie als Verstärkung einberufen, weil die Paratauwächter reihenweise verrückt wurden und starben. Während des kurzen Fluges lernte sie Eirene kennen. (PR 1349)

Anmerkung: Was nach der Psi-Katastrophe vom 31. Januar 447 NGZ aus ihr wurde, ist ungewiss. Die meisten Esperinnen des Tarkaniums starben oder verfielen der Psiphrenie. (PR 1357)

Quelle

PR 1349