Sattavankual

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Sattavankual war ein Glaubenslehrer der Khorra.

Erscheinungsbild

Er war hager und hochgewachsen. Seine kleinen Augen lagen tief in den Höhlen. Sein Schädel war kahl rasiert und er trug eine khakifarbene Kutte. (PR 1400, S. 19)

Paragabe

Sattavankual hatte hypnosuggestive Kräfte. (PR 1400, S. 20)

Geschichte

Im Jahre 1143 NGZ war Sattavankual ein Glaubenslehrer der Khorra, eines Zweigvolkes der Hauri. Die Khorra hatten den Lehren des Hexameron und den Geboten des Herrn Heptamer abgeschworen und glaubten an die Götter der Nacht. Gleichzeitig war er zuständig für die Ausbildung der Auserwählten, die irgendwann einmal die Kraft der Alten verstärken sollten. (PR 1400, S. 19, S. 34)

Als der Tarkan-Verband im März 1143 NGZ auf Chattu landete, wurden die Galaktiker gefangengenommen. Sattavankual wirkte als Kerkermeister und beaufsichtigte die Gefangenen. Salaam Siin gelang es, ihn durch seine Gesänge unter seine Kontrolle zu bringen, und so wurden die Gefangenen befreit. (PR 1400)

Quelle

PR 1400