Schwertspitze

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Schwertspitze ist eine Sonne im Sternhaufen Schwert des Rächers in der Galaxie Manam-Turu.

Übersicht

Es handelt sich um einen rubinroten Stern, der von insgesamt sieben Planeten umkreist wird. (Atlan 758)

Der Stern ist etwas größer als die Sonne Sol. (Atlan 770)

Planeten

Die zweite und vierte Welt sind nur mehr als Asteroiden vorhanden, die auf den ursprünglichen Planetenbahnen ihre Sonne umlaufen. Die fünfte und sechste Welt sind Gasriesen, die siebente eine Eiswelt. Der dritte Planet mit dem Eigennamen Relais befindet sich innerhalb der so genannten Biosphäre, sodass auf ihm Leben möglich ist. (Atlan 758)

Geschichte

Anfang des Jahres 3820 erreichte die STERNENSEGLER den Sternhaufen und flog die Sonne Schwertspitze an. Plötzlich wurde die Zentrale von einem intensiven grünen Leuchten erfüllt. Nussel reagierte mit einem Toben und wieherte ständig. POSIMOL war nicht ansprechbar. Anima kauerte vor dem Schiffsgehirn und reagierte nicht. Als das Leuchten erlosch, stellte Goman-Largo fest, dass das Raumschiff zum Stern Schwertgriff versetzt worden war. Neithadl-Off berichtete, dass Askyschon-Nurgh nach ihr gerufen hatte. Die Vigpanderin hatte alles vorbereitet, damit sie und ihre Gefährten über die »Brücke von Llokyr« gehen konnten. Allerdings war es dafür notwendig, dass Goman-Largo das Schiff per Hand steuerte. Der Spezialist der Zeit folgte den Anweisungen der Vigpanderin. Die STERNENSEGLER erreichte auf diese Weise das Muruth-System. (Atlan 758)

Quellen

Atlan 758, Atlan 770