Scortoohks (PR Neo)

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.
PR Neo
Dieser Artikel behandelt einen Begriff aus der Perry Rhodan Neo-Serie.

Die Scortoohks sind ein Zweigvolk der Maahks.

Allgemeines

Sie sind auf dem Planeten Scortoohk im Taktis-System beheimatet. (PR Neo 102)

Ihr Herrscher ist der Gremaahk, der im Taahk-Dom in Z'Tuunhk residiert. (PR Neo 103)

Bekannte Scortoohks

Geschichte

Am 15. März 2049 erreichte die CREST das Taktis-System. Die Scortoohks griffen die CREST an, da sie Arkoniden vermuteten. Einige ihrer waffentechnisch rückständigen Walzenraumer wurden von der CREST vernichtet, bis es zu einer Verständigung zwischen Terranern und Scortoohks kam. Khuk'Khok lud die CREST nach Scortoohk ein, um die Verhandlungen fortzusetzen. (PR Neo 102)

Nach der Landung lud Gremaahk Futool sechs Personen zu einem persönlichen Treffen in den Taahk-Dom ein. Nach einer mehrstündigen Verhandlung gewährte Futool den Fremden als Zeichen seines guten Willens ein Gravaahn. Die Gruppe um Perry Rhodan und Tuire Sitareh erlebte in drei Runden die Kampferfahrungen des Maahks Sophest in der Endphase der Methankriege mit. Der nächste heraufziehende Permazorn-Schub ließ die Verhandlungen scheitern und die Terraner kehrten in die CREST zurück und verließen den Planeten. Nahe der Festung TASCHVAAHL wurden die die CREST begleitenden Raumschiffe der Scortoohks von der Festung vernichtet. Weitere Schiffe der Scortoohks griffen im Permazorn die CREST an und diese entkam durch den Bündler. (PR Neo 103)

Quellen

PR Neo 102, PR Neo 103