Erleuchter des Himmels

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Quelle:PRN105)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.
101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109
Überblick
Serie: Perry Rhodan Neo (Band 105)
Neo105.jpg
© Pabel-Moewig Verlag KG
Zyklus: Die Methans
Titel: Erleuchter des Himmels
Autor: Susan Schwartz
Titelbildzeichner: Dirk Schulz / Horst Gotta
Erstmals erschienen: Freitag, 25. September 2015
Handlungszeitraum: 19.–24. März 2049
Handlungsort: Jupiter, Refek V, Taktissystem, CREST, MAYA
Zusätzliche Formate: E-Book, Hörbuch
Leseprobe: Leseprobe.png © Pabel-Moewig Verlag KG
Hörprobe: Hörprobe.png © Eins A Medien GmbH, Köln

Kurz­zusammen­fassung

Die MAYA, ein von den Terranern nachgebauter Walzenraumer der Maahks, fliegt durch den Bündler des Taktissystems, um die Spur von Fancan Teik und Gucky wieder aufzunehmen. Das Raumschiff rematerialisiert im Refeksystem. Hier findet der Aufmarsch einer gigantischen Maahk-Flotte statt. Die MAYA gibt sich als altertümlicher Raumer der Scortoohks aus und wird zu Patrouillendiensten eingeteilt. Dabei entdeckt man den arkonidischen Kugelraumer THORAGESH. Dessen Kommandant, der sich selbst als Maghan'athor bezeichnet, trifft auf Refek V den Grek-1 Zhurkaan. Ein Einsatzteam um Perry Rhodan dringt getarnt als Maahks in den öffentlichen Tagungsort vor und belauscht das Gespräch, in dem der Arkonide den Angriffsbefehl auf Arkon vorverlegt. Rhodans Team fliegt auf und wird verhaftet.

In SAG-ME-GAR, der Pyramidenstation der Liduuri auf dem Jupiter, versuchen die Forscher um Eric Leyden die scheinbar gestörte Halaton-Intelligenz Me-Sechem auszuschalten. Sie aktivieren eine Backup-Positronik, die gegen Me-Sechem vorgeht. Doch dieser wehrt sich erfolgreich gegen die Abschaltung. Am 24. März wird der Jupiter-Transmitter von einer Gegenstation aktiviert und es findet eine Transmitterpassage ins Solsystem statt.

Handlung

...