Selma Laron

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Selma Laron war Funk- und Orterspezialistin.

Erscheinungsbild

Sie war knapp 1,60 Meter groß und verfügte über einen prachtvollen grauweißen Haarwuchs, was ihr ein etwas ehrwürdiges Aussehen verlieh. Ihr Gesicht verriet Wohlwollen und Güte. 1200 NGZ war sie 128 Jahre alt.

Charakterisierung

Sie war nicht abergläubisch und glaubte auch nicht an Geister und Gespenster. Sie stand auf dem Standpunkt, dass sich alles Vierdimensionale erklären ließ.

Geschichte

1200 NGZ war sie als Orterspezialistin an Bord der GECKO, um mit Gucky und Alaska Saedelaere auf die Suche nach zwei Anwärtern auf einen Zellaktivator-Chip zu gehen.

Aufgrund ihres fortgeschrittenen Alters wurde sie zu diesem Zeitpunkt auch freundlich »Oma« genannt.

Sie nahm an der Coma-Expedition teil. (PR 1650) Sie starb am 14. März 1208 NGZ während eines Angriffs der Gish-Vatachh auf die DIONE. (PR 1681)

Quellen

PR 1602, PR 1611