Soperc

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Soperc war ein Dyraner, der sich mit der Erforschung der Atmosphäre des Heimatplaneten Dyra befasste. (PR-TB 345)

Erscheinungsbild

Er war unterdurchschnittich klein. (PR-TB 345)

Geschichte

Er wurde wie viele andere seiner Artgenossen von Whasps Riege entführt. Zusammen mit elf anderen Dyranern fand er sich in einer Gefängniszelle wieder, darunter Haakon, Jauntecc und Morabeta. Anhand der Luftzusammensetzung war er sicher, dass sie sich nicht mehr auf Dyra befanden. Tatsächlich erschien wenig später Wax in der Zelle und bestätigte Sopercs Behauptung; das Gefängnis befand sich auf Quolat. Ein paar Tage später brachten Roboter die gesamte Gruppe zu einem Raumschiff und auf einen anderen Planeten. Am Zielort erhielten sie eine Behandlung mit einer Art Blütenstaub, binnen Sekunden waren sie alle geistig versklavt. Auf dem Rückflug nach Quolat explodierte das Raumschiff, nur Jauntecc überlebte in einer Rettungskapsel. (PR-TB 345)

Anmerkung: Die Handlungszeit lässt sich nur grob eingrenzen, siehe hier.

Quelle

PR-TB 345