Sorkoth

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Sorkoth ist ein Planet in der Milchstraße und 26 Lichtjahre von Kraumon entfernt.

Übersicht

Diese Welt wird von einer Sauerstoffatmosphäre eingehüllt.

Geschichte

Im Jahre 10.500 da Ark sollte Sorkoth als Treffpunkt für die Rebellen von Kraumon dienen, nachdem die Stützpunktwelt aufgegeben werden musste. (Atlan 287)

Als die Einheiten im Raum um Sorkoth ankamen, trafen sie auf eine Flotte von 400 Meter langen Walzenraumern der Maahks. Es kam zu einer Raumschlacht, in welcher einige Maahk-Walzen zerstört wurden, ehe sich die restlichen Schiffe wegen Munitionsmangels zurückzogen und das System verließen. Doch der Sieg der Arkoniden war teuer erkauft worden. Nur die ISCHTAR hatte keine Schäden davongetragen. Die restlichen dreizehn Schiffe wurden zu einem Pulk in einiger Entfernung von Sorkoth zusammengeführt. Die ISCHTAR landete auf dem Planeten, um Frischfleisch zu besorgen. Dazu wurden Kommandos ausgeschleust, die auf einer Grassteppe Jagd auf büffelähnliche Tiere machten. Nach Abschluss der Aktion wurde eine Robotsonde in eine Wikipedia-logo.pngUmlaufbahn um den Planeten gebracht. Die ISCHTAR zog sich mit einer Transition zu der wartenden Flotte zurück. (Atlan 296)

Ein nur zwei Zentimeter großer Meteorit traf die Sonde und zerstörte das Funkgerät. Die Sonde explodierte. Die Trümmer verglühten rückstandslos in der Atmosphäre. (Atlan 296)

Doch als die CRYSALGIRA mit Atlan und Fartuloon an Bord in diesem System ankam, war keine Spur von den Rebellen und ihrer kleinen Flotte zu finden. An den Grenzen des Systems tauchte zudem ein maahksches, linsenförmiges Beiboot auf. Noch bevor die CRYSALGIRA angreifen konnte, versuchten die Methans eine Transition. Die Triebwerke des Beiboots explodierten und zerrissen das kleine Schiff. Die CRYSALGIRA setzte die Suche nach den Rebellen aus der Kreisbahn um Sorkoth fort. (Atlan 287)

Quellen

Atlan 287, Atlan 296