THEODERICH II (22. Jahrhundert)

Aus Perrypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich mit dem Superschlachtschiff des 22. Jahrhunderts. Für das Ultraschlachtschiff des 25. Jahrhunderts, siehe: THEODERICH II.

Die THEODERICH II war ein Superschlachtschiff der IMPERIUMS-Klasse. Im Jahre 2166 war sie seit etwa 50 Jahren das Flaggschiff der Solaren Flotte.

Besatzung

Die Besatzung bestand aus 2000 Mann, die meisten waren Terraner oder Arkoniden, es waren aber auch vereinzelt Epsaler und Swoon mit an Bord.

Kommandiert wurde das Schiff um 2166 von Oberst Charles Degisson.

Geschichte

...

Im Jahre 2166 brachte das Schiff als Unterstützung für Perry Rhodan die beiden Mutanten Gucky und Wuriu Sengu nach Trafalgar. (PR-Action 4)

...

Die sich an Bord des Schiffes befindenden Spezialisten der Galaktischen Abwehr, unterstützten den Großadministrator bei einem gegen die Regenten der Energie gerichteten Angriff. (PR-Action 28)

In den folgenden drei Jahren unternahmen die Spezialisten der THEODERICH II einige weitere, ähnlich gelagert Einsätze. (PR-Action 28)

Als Perry Rhodan Mitte des Jahres 2169 einen Einsatz gegen Saquola plante, der sich in der Venusfestung verschanzt hatte, befand sich die THEODERICH II gerade auf dem Terrania Space Port auf der Venus. Auf Tako Kakutas Empfehlung hin, griff Perry Rhodan für den Einsatz auf das bewährte Team von der THEODERICH II zurück. (PR-Action 28)

...

Quellen

PR-Action 4, PR-Action 28