Terz-Tos

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Terz-Tos ist eine kleine gelbe Sonne in der Großen Magellanschen Wolke.

Astrophysikalische Daten: Terz-Tos
Galaxie: Große Magellansche Wolke
Entfernung zur Milchstraße: ≈170.000 Lichtjahre
Entfernung nach Navo-Nord: 11.426 Lichtjahre
Spektraltyp des Sterns: Kleine gelbe Sonne
Anzahl der Planeten: 2
Bekannte Planeten: Terzrock
Bekannte Völker
Haluter, Gurrads

Planeten

Das System besitzt zwei Planeten. Der erste ist eine plutogroße, extrem heiße Welt. Der zweite Planet trägt den Namen Terzrock.

Geschichte

Nach Terzrock brachten die Haluter alle Angehörigen, die sie äußerlich und charakterlich stark an ihre Uleb-Vorfahren erinnerten.

Im Jahre 3584, während der Konzil-Herrschaft, zogen sich die Haluter komplett nach Terzrock zurück. Zu diesem Zeitpunkt lebten neben den circa 17.000 Deportierten zusätzlich etwa 100.000 Exil-Haluter auf dem Planeten.

Später, im Jahre 430 NGZ, lebten zusätzlich 10.000 Gurrads auf Terzrock. Die Anzahl der ehemalig deportierten Haluter war mittlerweile auf 20.000 angestiegen. In diesem Jahr fand auf Terzrock ein Zweikampf zwischen Stalker und Stygian statt, aus dem Stygian als Sieger hervorging. Stygian ließ zwei Pyramiden errichten und schloss den Planeten in einem Quarantäneschirm ein.

Auf Terzrock wurde ein Teleport-System errichtet. Etwa 10.000 Bewohner des Planeten errangen bis zum Jahre 446 NGZ einen Teleport-Gürtel. Im April dieses Jahres gelangten die Haluter Domo Sokrat und Benk Monz über die Pyramide von Gularr in die Upanishad-Station und danach auf die OSFAR I.

Quellen