Tränensturz

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Der Tränensturz bezeichnet eine spezielle Art der Ekstase im Gefühlsleben der Arkoniden.

Wirkung

Unter stark tränenden Augen vereinigen sich Arkoniden während eines Tränensturzes in höchster sexueller Ekstase. (Centauri 3)

Geschichte

Am 20. Februar 1225 NGZ hatte die Besatzung der AT-TOSOMA auf dem Planeten Othmura unter den von Kerke auf das Raumschiff gerichteten Hyperenergien zu leiden. Manche Besatzungsmitglieder reagierten auf die Strahlung mit einem erhöhten Sexualdrang. So auch Li da Zoltral und Altra da Orbanaschol. Die beiden Arkoniden verfielen in einen Tränensturz und vereinigten sich in höchster sexueller Ekstase. Atlan überraschte die beiden und feuerte schockiert seinen Paralysator immer wieder ab. Zanargun gelang es, ihm die Waffe abzunehmen, ehe die beiden Arkoniden eine für ihr Leben gefährliche Dosis abbekamen. (Centauri 3)

Quelle

Centauri 3