Unternehmen Gegenpolstation

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Das Unternehmen Gegenpolstation war ein Vorhaben der Zgmahkonen im Jahre 3820.

Übersicht

Im Verlauf des Unternehmens sollte die Invasionsflotte des Sternmarschalls Dulugshur aus der Rute nach Manam-Turu geholt werden. Dazu wurden auf Little Brother ausgedehnte Anlagen errichtet. (Atlan 816)

Geschichte

Im November 3820 leitete Nogurschan das Unternehmen. Als Atlan, Chipol, Anima, Goman-Largo und Neithadl-Off auf Little Brother strandeten, sah sich der Zgmahkone nach einigen Schwierigkeiten mit den Eindringlingen gezwungen, den »Totalen Befehl« zu geben. Die Multidimschalter sollten den Weg für Dulugshur öffnen. Atlan und der Modulmann richteten mit ihren Quintadimwerfern große Schäden in der Gegenpolstation an. (Atlan 816)

Gewaltige Energiemengen tobten sich daraufhin zwischen Big Sister und Little Brother aus. Der Planet war den Gewalten nicht lange gewachsen und wurde zerstört. Mit ihm gingen alle Cransurger und auch deren Kommandant Nogurschan unter. Auch die Gegenpolstation war verloren. (Atlan 816)

Quelle

Atlan 816