Vorlage Diskussion:WP

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fix: Zeilenumbrüche

Bislang gibt es gelegentlich unschöne Zeilenumbrüche mit der Vorlage: Das Weltkugel-Logo erscheint am Ende einer Zeile, der eigentliche Linktext auf der nächsten.

Diese Änderung würde das Problem beheben (  und   stehen im selben Verhältnis wie das normale Leerzeichen und  ).

Da das nicht "meine" Vorlage ist, und sie auf vielen Seiten benutzt wird, möchte ich das erst hier zur Diskussion stellen, bevor ich die Admins bitte, die Version aus dem Testwiki ins Live-Wiki zu übertragen. Evtl. könnten wir im selben Aufwasch das unten von @Hb angesprochene Problem fixen. --Lars Jürgenson (Diskussion) 16:54, 24. Okt. 2020 (CEST)

Schick. Ich hatte damals keine bessere Lösung gefunden. --Klenzy (Diskussion) 17:17, 24. Okt. 2020 (CEST)
Bei mir gibt es weiterhin den Zeilenumbruch, siehe: Datei:Screenshot-Lebenslichte.JPG.
Liegt das villeicht am Browser (Firefox)? --Klenzy (Diskussion) 21:24, 27. Okt. 2020 (CET)
Grmpf. Nein, bei mir ist es im Chrome und Safari genauso (und im Firefox auch). Bei meinen vorherigen Tests muss es einen zusätzlichen Faktor gegeben haben.
Jetzt fällt mir nur noch ein, den ganzen Link in ein span zu wickeln und dann mit dem css white-space-Property zu arbeiten. Probiere ich morgen mal. --Lars Jürgenson (Diskussion) 23:11, 27. Okt. 2020 (CET)
@Klenzy: Könntest du nochmal im Testwiki testen? Dazu eignet sich z. B. https://test.perrypedia.de/wiki/Andreas_Eschbach - da gibt es im zweiten Absatz einen WP-Link zu "Die Haarteppichknüpfer". Zu testen ist: (1) wird beim Zusammenschieben zwischen "Die" und "Haarteppichknüpfer" umgebrochen und (2) dann aber nicht zwischen dem Logo und "»Die"?
Bei mir ist es in den genannten Browsern (Firefox, Chrome und Safari) so, aber noch ein Test wäre gut.
Kosten dafür: Zwei extra span-Elemente pro WP-Link. Unschön, aber für die Performance wohl zu vernachlässigen.
(Jetzt habe ich die css-Anweisungen direkt per style="..." in den Quelltext geschrieben, sauberer wäre es, klassen zu vergeben und dann in den css-Dateien die entsprechenden Deklarationen zu setzen. Aber erstmal sehen, ob es klappt.) --Lars Jürgenson (Diskussion) 19:26, 28. Okt. 2020 (CET)
Sehr schön, danke. Ich habe zwar seinerzeit auch mit dem "nowrap" experimentiert, hab's aber nicht hinbekommen. Jetzt weiß ich auch, warum: Mit dem   funktioniert "nowrap" nur im Firefox, die anderen Browser machen den Umbruch trotzdem nach dem Logo. Mit dem Unicode-Character dagegen (was ich bis neulich nicht kannte) sieht es im Firefox, Chrome, Edge und Opera richtig gut aus.
Die neue Version funktioniert also endlich wie von Anfang an gedacht.
* Getestet habe ich mit meinem Lebenslichte-Beispiel. Deinem Eschbach-Beispiel traue ich nicht, weil die Mediawiki-Software bei den Guillemets am Seitentext herumpfuscht ... zwar eigentlich nur bei Leerstellen, aber: ist das Vertrauen erstmal futsch, ...
* Für mich ist das kein Fall für CSS, hier ist die direkte Codierung völlig in Ordnung.
* Auswirkung auf die Performance sehe ich dabei auch nicht.
Kann man also jetzt in das Echtwiki übernehmen. --Klenzy (Diskussion) 16:59, 29. Okt. 2020 (CET)
Super, danke! Das mit der Interaktion   und nowrap wusste ich auch nicht (ich hab von der Alternative auch erst kennengelernt, als ich hier rumprobiert habe).
Mit den Guillemets hast du recht. Ich habe sicherheitshalber nochmal mit ein paar anderen Wikilinks (mit Leerzeichen drin) getestet. Funktioniert alles super.
*sigh*. Die aktuelle Version funktioniert so leider nicht, da durch die eingefügten spans die "Tail"-Verlinkung nicht funktioniert. Illustration: Wikipedia-logo.pngZukunftsromanen – das "en" ist nicht teil des Links.
Damit bin ich mit meinem Latein fast am Ende. Eine Idee habe ich noch, ich komme aber evtl. erst am Wochenende zum Testen. --Lars Jürgenson (Diskussion) 17:41, 11. Nov. 2020 (CET)
@Klenzy: Könntest du nochmal testen? Bei mir funktionieren die Umbrüche jetzt immer noch wie gewünscht, die Tail-Verlinkung aber auch. Und als netter Nebeneffekt ist das ganze auch noch einfacher (nur ein span um Logo und Leerzeichen).
Sieht gut aus, versuchen wir das. --Klenzy (Diskussion) 17:40, 12. Nov. 2020 (CET)

Besteht die Möglichkeit, die Größe des Logos von 18px auf 1em zu ändern? Verwende ich derzeit die WP-Vorlage im Fließtext, werden die Textzeilen auseinandergerückt. Außerdem stört das große Logo den Lesefluss. Mit der Angabe in em wird die Textgröße berücksichtigt. --Hb059 (Diskussion) 07:22, 17. Aug. 2019 (CEST)

Mir ist das Problem auch schon aufgefallen. Ich finde nicht unbedingt, dass die aktuelle Größe des Logos den Lesefluss stark stört, aber die Vergrößerung der Zeilenhöhe durch das Logo sieht auf jeden Fall unschön aus. Letzteres könnte man aber auch evtl. per CSS fixen? --Lars Jürgenson (Diskussion) 16:54, 24. Okt. 2020 (CEST)