Zeit-Torsion

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Die Zeit-Torsion ist ein Phänomen, das im März 3821 im Nukleus der Galaxie Alkordoom auftrat.

Starke sechsdimensionale Störungen des Raum-Zeit-Gefüges führten zu unvorhersehbaren Wirkungen. (Atlan 845)

Geschichte

Im März 3821 flog die RA-perfekt in den Nukleus von Alkordoom ein, wo hohe energetische Aktivitäten des Jetstrahls festgestellt wurden. Neithadl-Off vermutete die Gefahr einer Zeit-Torsion, die ihr als Parazeit-Historikerin schon einmal begegnet war. Atlan wurde von einem seltsamen transparenten Wirbel erfasst. Er fühlte sich von einem Augenblick zum anderen in eine unendliche Schwärze stürzen. Er fand sich in einer möglichen Zukunft des Jahres 172 einer unbekannten Zeitrechnung wieder. (Atlan 845)

Quelle

Atlan 845