Zeitflimmern

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Das Zeitflimmern ist ein dem Normalraum übergeordnetes Kontinuum, das den Zeitnomaden als Lebensbereich dient. Diese Wesen treiben ziel- und ruhelos im Zeitstrom dahin.

Geschichte

In grauer Vorzeit erreichte das Volk der Bernaler einen Zustand höchster Vollkommenheit. Damit war es bereit, eine neue Existenzebene zu betreten. Bis auf wenige Ausnahmen wechselten die Bernaler ins Zeitflimmern.

Im Jahre 2842 gelang es den beiden Terranern Lelle Salgouz und Bilfnei Gloddus durch Kontakt mit Ur-Genen der Bernaler, ebenfalls nach Belieben in dieses Kontinuum einzutreten. Durch den Kontakt mit den Zeitnomaden erlangten die beiden Männer ungeahnte Fähigkeiten.

Quellen

Atlan 123, Atlan 125, Atlan 127, Atlan 129, Atlan 131