Anden

Aus Perrypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel beschreibt das Gebirge der klassischen Perry Rhodan-Serie. Für das Gebirge der Perry Rhodan Neo-Serie, siehe: Anden (PR Neo).

Die Anden sind eine Gebirgskette auf Terra.

Übersicht

Sie befinden sich an der Westküste des Kontinents Südamerika.

Bekannte Orte

Eine bekannte Stadt in den Anden ist La Paz mit dem Raumhafen Illimani Spaceport. (PR 2990)

In den Anden befindet sich der Zugang zu einem Zeitbrunnen in den Ruinen von Tiahuanaco. (PR 757)

Geschichte

An einem abgelegenen, nicht näher präzisierten Ort dieser Gebirgskette fand am 28. August 3580 das Rededuell zwischen Trevor Casalle und Schmenk Ructyn statt. Hierzu wurden die Anlagen eines alten Trainings- und Testzentrums genutzt. (PR 733, S. 52)

Im Jahr 3587 zog sich Jen Salik in eine unzugängliche Gegend in den Anden zurück, um über sein Schicksal nachzudenken. (PR 975)

1552 NGZ wurde in der Nähe des Titicacasees Rhodan II (aus der Enceladus-Enklave) von Adam von Aures in einem Messingtraum gehalten. Zum selben Zeitpunkt forschte Alosha Putuvane an dem Zeitbrunnen in den Ruinen von Tiahuanaco. (PR 2990)

Quellen

PR 733, PR 757, PR 975, PR 2990