Cistolo Khan

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich mit der Person. Für das Raumschiff, siehe: CISTOLO KHAN (Raumschiff).

Cistolo Khan war von 1280 NGZ bis zur Auflösung dieses Amtes im Jahre 1291 NGZ LFT-Kommissar.

PR1889.jpg
Mit Atlan
Heft: PR 1889
© Pabel-Moewig Verlag KG
PR1858Illu.gif
Von Posbis entwaffnet - Cistolo Khan
Heft: PR 1858 – Innenillustration
© Pabel-Moewig Verlag KG

Erscheinungsbild

Er hatte welliges dunkelbraunes Haar, das ihm bis in den Nacken reichte, und war ziemlich genau zwei Meter groß. Seine Statur war füllig, aber nicht dick, wodurch er imposant und kräftig wirkte. Im Gesicht zeigte sich meist ein leichter Bartschatten. Er hatte blaue Augen und eine zynisch wirkende Oberlippe. In der Regel trug er helle, derb wirkende Freizeitkleidung, die an altertümliche Judoanzüge erinnerte. (PR 1921 – Glossar )

Charakterisierung

Er gab sich nicht mit Halbheiten zufrieden.

Geschichte

Khan wurde 1229 NGZ auf Terra geboren. (PR 1921 – Glossar)

Erstmals in Erscheinung trat er am 1. September 1255 NGZ. Als Kommandant einer Hanse-Karawane entdeckte er, dass Siga von seinen Bewohnern verlassen wurde. Danach war er Kommandant von weiteren LFT-Stützpunktplaneten.

Am 4. September 1280 NGZ wurde er von Paola Daschmagan zum LFT-Kommissar ernannt. Als das Amt ab 1291 NGZ nicht mehr weiter besetzt wurde, blieb Cistolo Khan weiter für die LFT tätig, meist in geheimen Aktionen.

Quellen