David Nash

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich mit der Person. Für das Raumschiff, siehe: DAVID NASH.

David Nash war ein Mutant, der im Jahre 2169 als Schüler der Mutantenschule Crest da Zoltral in die Ereignisse um den Divestor Saquola verwickelt wurde.

Erscheinungsbild

Das einzig auffällige an dem Terraner war seine blasse Haut. (PR-Action 27)

Charakterisierung

Professor Ignatius Tontheim beschrieb David Nash im Jahre 2169 als einen freundlichen, lernbegierigen jungen Mann. (PR-Action 27)

Paragabe

David Nash war ein Ultrahorcher. Seine Fähigkeiten galten als gut entwickelt. (PR-Action 27)

Geschichte

Der Terraner ließ seine Fähigkeiten als Ultrahorcher an der Mutantenschule Crest da Zoltral auf der Venus ausbilden. Während dieser Zeit nahm der Divestor Saquola Kontakt zu ihm auf.

Im Mai des Jahres 2169 gehörte David Nash zu den ersten sechs Mutanten, die die Crest da Zoltral verließen, um sich Saquola anzuschließen: Er nutzte einen Ausflug mit anderen Schülern, um sich heimlich zu dem Divestor abzusetzen. Eine Amateuraufnahme des Ausflugs zeigte, dass David Nash von einer Minute zur nächsten verschwand. Bei späteren Ermittlungen wurde daher vermutet, dass ihm ein Teleporter zu Hilfe kam.

Anmerkungen: Wahrscheinlich, die Quellen sind hier nicht explizit, übernahm Vincent Trudeau es, David Nash im Namen Saquolas zu kontaktieren und zum Verlassen der Schule zu überreden.
Die Aufnahme des Ausflugs zeigte nicht die eigentliche Flucht, es blieb von daher letztendlich offen, ob David Nash tatsächlich wegteleportiert wurde. Spätere Ereignisse legen aber die Vermutung nahe, dass es Kendrich Heysal war, der seinem Mitschüler beim Verlassen der Schule half.

Quelle

PR-Action 27