Drin-Sa

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Drin-Sa war eine Kartanin der Lao-Sinh im Ooghsystem in Absantha-Gom. (PR 1349)

Erscheinungsbild

Obwohl sie umgerechnet nur etwa 17 Terrajahre alt war, war sie extrem abgemagert und glich einer uralten Frau. (PR 1349)

Paragabe

Sie war eine Esperin. (PR 1349)

Geschichte

Im Januar 447 NGZ kam Eirene zu einer Besichtigung des Tränennetzes in das Silo-14 im  Wikipedia-logo.pngOrbit von Hubei und wurde von Drin-Sa unter ihre Fittiche genommen. Gleich bei der Besichtigung der ersten Wabe, in der die Paratauwächter den eingelagerten Paratau gegen die Ausstrahlung der Menetekelnden Ephemeriden abschirmten, wurden die beiden Zeugen, wie eine der Frauen Amok lief. Drin-Sa übernahm deren Platz und schickte Eirene mit der durchgedrehten Esperin in das Lazarett. (PR 1349)

Anmerkung: Was nach der Psi-Katastrophe vom 31. Januar 447 NGZ aus ihr wurde, ist ungewiss. Die meisten Esperinnen des Tarkaniums starben oder verfielen der Psiphrenie. (PR 1357)

Quelle

PR 1349