Duara

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich unter anderem mit der Sprache der Duara. Für weitere Bedeutungen, siehe: Duari (Begriffsklärung).

Die Duara sind ein nichthumanoides Volk aus der Galaxie Dhatabaar. (PR 1300)

Erscheinungsbild

Durchschnittliche Duara erreichen eine Größe von anderthalb Metern. Ihr Rumpf besitzt die Form einer Halbkugel mit der Basis nach unten. Der ebenfalls halbkugelige Kopf ruht in einer Hautschürze und kann in beide Richtungen um über 180 Grad gedreht werden. Der Gesichtsbereich wird von drei Augen dominiert, die in einem Dreieck angeordnet sind. Unterhalb der Sehorgane liegt eine lamellenförmige Membran, welche die Atemöffnung verdeckt. Anstelle von Zähnen besitzen Duara knöcherne Kauplatten. Der Mund wird neben der Nahrungsaufnahme auch zum Sprechen verwendet. (PR 1300)

Als fest ausgebildete Extremitäten besitzen Duara vier kleinere Lauffüße, mit denen sie in praktisch jede beliebige Richtung gleichermaßen schnell laufen können. Für manuelle Tätigkeiten können sie, ähnlich wie die Matten-Willys, je nach Bedarf Arme und Greifwerkzeuge formen – man spricht von bis zu acht Tentakeln. (PR 1300, PR 1307)

Sie verfügen über zwei Gehirne. (PR 1300) Diese sind für Telepathen nicht zugänglich. (PR-TB 284)

Die Lebenserwartung eines Duara liegt nach eigenen Angaben im Bereich von mehreren Jahrtausenden. (PR 1300)

Charakterisierung

Die bekannten Duara legen Wert auf ihre Unabhängigkeit. Außerdem scheint der Gartenbau eine besondere Bedeutung für sie zu haben. In diesem Bereich lehnen sie jegliche technische Hilfe ab und verrichten anstehende Arbeiten selbst oder mit einfachen Werkzeugen. (PR 1300)

Bekannte Duara

Gesellschaft

Sprache

Ihre Sprache ist das Duari. (PR 1300)

Eine von Orisha verwendete Beschwörungsformel lautete: (Zitat) »[...] Oh, ihr Waldgeister von Psunn! [...]« (PR-TB 284, Kap. 2)

Technik

Die Duara besitzen keine eigenen Raumschiffe. (PR-TB 284)

Geschichte

Im Jahre 435 NGZ zählte das uralte Volk der Duara nur mehr ein paar hundert Individuen. Fast alle leben auf der Heimatwelt, nur wenige streifen durch das Weltall. (PR-TB 284)

Quellen