Galuu Alvaraidse

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Galuu Alvaraidse war eine cairanische Konsulin und eine Lebensgefährtin von Taorto Gaazkin.

Erscheinungsbild

Die Cairanerin war hochgewachsen und hatte ebenmäßige Gesichtszüge. (PR 3033, S. 37)

Charakterisierung

Alvaraidse wirkte souverän und verstand die Kunst der Gesprächsführung. Dabei gab sie sich charmant und eloquent. (PR 3033, S. 37)

Geschichte

Im Jahre 2046 NGZ war sie eine der Lebensgefährtinnen Taorto Gaazkins, des Konsuls des Sternöstlichen Konsulats. Sie hatte eine Abneigung gegen die Terraner. Nachdem Gaazkin von seinen Ämtern zurückgetreten war, übernahm sie den Posten des Konsuls. (PR 3042)

Im April 2046 NGZ entsandte Alvaraidse den von ihr ernannten Legaten für die Sicherheit öffentlich-interstellarer Transportsysteme, Matetao Goniwari, zu der feierlichen Eröffnungszeremonie des Etappenhofes von Kesk-Kemi. (PR 3056)

Quelle

PR 3042, PR 3056